„Standard“ oder „Nicht-Standard“, das ist hier die Frage (frei nach Faust). Im Rahmen der Einführung eines Warengruppensystems gibt es aber nicht nur „schwarz“ oder „weiß“, es gibt auch ein Mischkonzept. Wenn Ihr Unternehmen ein grundsätzlich standardisiertes Warengruppensystem benötigt, welches jedoch eine auf Ihr Unternehmen angepasste hierarchische Struktur etc. verwenden soll, dann sind Sie hier genau richtig.

Class.Ing bietet die bedarfsorientierte Anpassung von Standard-Klassifikationen mit Fokus auf eCl@ss. Anpassungen sind dabei auf allen Ebenen möglich, wie der Struktur, der Klassen, der Schlagworte, Merkmale und Wertelisten. Immer mit direktem Bezug zum Original Klassifikationssystem. Der Aufbau und die Pflege ist über die eigene Software Class.Room einfach möglich, ebenso wie die mehrsprachige Betrachtung. Für den Aufbau stehen ebenfalls verschiedene praxiserprobte Vorlagen zur Verfügung.

Das Ergebnis kann einfach bereitgestellt werden um in nachfolgenden Systemen verwendet werden zu können. Für SAP steht eine direkte Integrationsschnittstelle zur Verfügung, mit der generell Klassifikationssysteme (mit und ohne Merkmale) auf verschiedene Arten integriert werden können.

Gern stellen wir Ihnen unsere Lösungsansätze vor und erörtern gemeinsam Ihre Fragestellungen. Als Ergebnis erarbeiten wir mit Ihnen bei Interesse ein Grobkonzept für Ihr Unternehmen, welches den Einsatz unserer Systeme und Leistungen beinhaltet.