Ein wichtiger Bestandteil der Digitalisierung sind gute Stammdaten in Verbindung mit einem geeigneten Warengruppensystem / Klassifikationssystem zur Strukturierung der Daten. Diese Daten stellen die Basis für viele Prozesse dar, von internen Produktionsprozessen bis zum Bestellprozess. Saubere und gute Daten sind somit ein Muss.

In einigen Branchen haben sich zudem Standards hervorgetan, die verschiedene Synergien bieten und einfach eingesetzt werden können. Dazu zählen Klassifikationsstandards wie eCl@ss, Identifikationsstandards wie die GTIN oder auch Datentransportstandards wie die BMEcat oder GS1 XML CIN.

Doch wie gut sind Ihre Daten wirklich? Sind sie für die Digitalisierung, also die Nutzung in digitalen Prozessen, geeignet? Class.Ing bietet eine Prüfung Ihrer Daten an. Über verschiedene Parameter, die in einem entsprechenden Regelwerk und Vorgehensmodell verankert sind, werden Ihre Daten einem ersten Test unterzogen. Als Ergebnis wird ein Qualitätsreport angeboten, die unternehmensintern auch zum Aufzeigen des aktuellen Staus genutzt werden kann. Dabei werden auch Datenbeispiele exemplarisch aufgeführt. Denn häufig ist es gut, wenn eine solche Bewertung durch Externe bereitgestellt wird.

Class.Ing bietet diese Leistung zum Fixpreis an. Gern stehen wir für die Abstimmung weiterer Details zur Verfügung.